Menü

Bedingungen des Minitab-Service-Level-Vertrags (SLA)

Datum des Inkrafttretens: 24.03.2021

Beigefügt zum Abonnementvertrag für die folgenden angebotenen Minitab-Dienste, wenn anwendbar:

  • Minitab® Statistical Software – Web-App
  • Minitab Connect™
  • Quality Trainer by Minitab®
  • Minitab Engage™

Dienst-Betriebszeiten

Wir ergreifen alle geschäftlich vertretbaren Maßnahmen, um in jedem gegebenen Kalendermonat eine Dienst-Betriebszeit von 99,5 % Verfügbarkeit zu erzielen. Der Dienst wird als verfügbar betrachtet, wenn er Anforderungen empfangen, verarbeiten und beantworten kann.

Dienstgutschriften

  1. Wenn der Dienst in einem Monat aufgrund von ungeplanten Ausfallzeiten nicht die Dienst-Betriebszeit erreicht, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Dienstgutschrift in Höhe von 5 % Ihrer anteiligen monatlichen Abonnementgebühr für den betroffenen Dienst.
  2. Damit wir eine Dienstgutschrift in Betracht ziehen können, müssen Sie Ihre Forderung innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum der ungeplanten Ausfallzeit („Vorfall“) des betroffenen Dienstes an uns übermitteln. Die Forderung muss alle nach sinnvollem Ermessen notwendigen Details zum Vorfall enthalten, u. a. ausführliche Beschreibungen des Vorfalls, die Dauer des Vorfalls sowie alle von Ihnen zum Beheben des Vorfalls ergriffenen Maßnahmen. Wir nutzen alle nach sinnvollem Ermessen zur Verfügung stehenden Informationen, um die Forderung zu prüfen und festzustellen, ob Ihnen eine Dienstgutschrift zuerkannt wird.
  3. Alle zuerkannten Dienstgutschriften werden (i) auf die Rechnung bzw. Verlängerung Ihrer nächsten betreffenden Dienst-Abonnementlaufzeit angerechnet oder (ii) innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Ablauf oder Kündigung des betreffenden Dienstabonnements zurückerstattet.  
  4. Ihr einziges und ausschließliches Rechtsmittel bei einer Unterbrechung der Dienst-Betriebszeit ist eine Dienstgutschrift entsprechend den vorliegenden Bedingungen.
clear