• Lehrgang

    Versuchsplanung und Prozessoptimierung

    In diesem viertägigen Lehrgang werden den Teilnehmern die Kenntnisse vermittelt, die sie benötigen, um eine effektive Versuchsplanung (DOE) durchzuführen.

    Er richtet sich an Konstruktionsingenieure, Wissenschaftler, Mitglieder in R&D-Teams, Prozessingenieure und andere Qualitätsexperten, die mit einem kosteneffizienten und strukturierten Ansatz Versuche in der Industrie durchführen möchten.

    Dabei werden Datenanalyseverfahren behandelt, mit denen ein geeigneter Versuchsplan ausgewählt wird, die Schlüsselfaktoren bestimmt werden, die Auswirkungen auf ein kritisches Qualitätsmaß haben, und Produktergebnisse und Prozessleistung optimiert werden.

    Statistische Prinzipien werden anhand von Beispielen und Übungen aus der Praxis vermittelt – immer unter Verwendung der Minitab Statistical Software.

    Vor-Ort-Schulungen planen   Öffentliche Schulungen suchen
  • Tage 1–2
  • Grundlagen von Minitab

    Fertigung

    In diesem zweitägigen Grundlagenkurs lernen Sie, wie Sie den Zeitaufwand für die Datenanalyse minimieren, indem Sie mit Minitab Daten importieren, solide statistische Ansätze zur Untersuchung Ihrer Daten entwickeln, aussagekräftige Grafiken erstellen und interpretieren und die Ergebnisse exportieren. Sie analysieren eine Vielzahl von Datensätzen aus der Praxis, um zu erfahren, wie Sie das richtige Statistikwerkzeug für die jeweilige Situation auswählen, und Sie interpretieren statistische Ausgaben, um Probleme in einem Prozess oder Belege für Verbesserungen aufzuzeigen. Sie erlernen die Grundlagen wichtiger statistischer Konzepte, z. B. Hypothesentests und Konfidenzintervalle, und erfahren, wie Sie die Beziehungen zwischen Variablen mit Werkzeugen für die Erstellung statistischer Modelle aufdecken und beschreiben.

    In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt darauf, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von statistischen Verfahren zu treffen, die häufig in der Fertigung, der Konstruktion sowie der Forschung und Entwicklung eingesetzt werden.

    Es werden u. a. folgende Themen behandelt:

    • Importieren und Formatieren von Daten
    • Balkendiagramme
    • Histogramme
    • Boxplots
    • Pareto-Diagramme
    • Streudiagramme
    • Tabellen und Chi-Quadrat-Analyse
    • Maße für Lage und Streuung
    • t-Tests
    • Tests von Anteilen
    • Tests auf gleiche Varianzen
    • Trennschärfe und Stichprobenumfang
    • Korrelation
    • Einfache lineare und multiple Regression
    • Einfache ANOVA
    • ANOVA mit mehreren Variablen

    Voraussetzungen:

    Keine. Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle anderen allgemeinen Minitab-Kurse.

    Optionales Thema für Vor-Ort-Schulungen:

    Nichtparametrische Tests

  • Tag 3
  • Faktorielle Versuchspläne

    Fertigung

    Erfahren Sie, wie Sie mit der intuitiven DOE-Benutzeroberfläche von Minitab verschiedene vollfaktorielle und teilfaktorielle Versuchspläne erstellen. Anhand von Anwendungsbeispielen aus der Praxis werden die Konzepte der Randomisierung, Replikation und Blockbildung als Grundlage für solide Experimentierverfahren gezeigt. Sie entwickeln die Fähigkeiten, um die resultierenden Daten so zu analysieren, dass Sie die Versuchsziele effektiv und effizient erreichen.

    Mit den anpassbaren und leistungsfähigen grafischen Darstellungen von Minitab können Sie Versuchsergebnisse interpretieren und kommunizieren, um Produkte und Prozesse zu optimieren, kritische Faktoren mit Auswirkungen auf wichtige Antwortvariablen zu ermitteln, die Prozessstreuung zu reduzieren und Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu beschleunigen.

    Es werden u. a. folgende Themen behandelt:

    • Versuchsplanung für faktorielle Experimente
    • Wahrscheinlichkeitsnetz für Normalverteilung für Effekte und Pareto-Diagramm der Effekte
    • Trennschärfe und Stichprobenumfang
    • Haupteffekte-, Wechselwirkungs- und Würfeldiagramme
    • Zentralpunkte
    • Überlagerte Konturdiagramme
    • Optimierung mehrerer Zielgrößen

    Voraussetzungen:

    Grundlagen von Minitab

  • Tag 4
  • Wirkungsflächenversuchspläne

    Fertigung

    Erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu grundlegenden zweistufigen vollfaktoriellen und teilfaktoriellen Versuchsplänen um solche, die sich ideal für die Prozessoptimierung eignen. Sie lernen, wie Sie mit der DOE-Benutzeroberfläche von Minitab Wirkungsflächenversuchspläne erstellen, die Ergebnisse von Experimenten mit einem Modell analysieren, das quadratische Elemente enthält, und optimale Faktoreinstellungen ermitteln.

    Sie erfahren, wie Sie Experimente in der Praxis mit Hilfe von Verfahren wie sequenziellen Experimenten durchführen können, bei denen die Ermittlung von kritischen Prozessinformationen im Vordergrund steht, gleichzeitig aber auch die zum Ermitteln dieser Informationen erforderlichen Ressourcen berücksichtigt werden. Außerdem wird vermittelt, wie Sie Faktoreinstellungen bestimmen, mit denen gleichzeitig mehrere Antwortvariablen optimiert werden.

    Es werden u. a. folgende Themen behandelt:

    • Zentral zusammengesetzte und Box-Behnken-Versuchspläne
    • Berechnung des steilsten Anstiegs
    • Überlagerte Konturdiagramme
    • Optimierung mehrerer Zielgrößen

    Voraussetzungen:

    „Grundlagen von Minitab“ und „Faktorielle Versuchspläne“

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte. Lesen Sie unsere Richtlinien

OK